07. Dezember

Seit über 30 Jahren pflegt der Philharmonische Chor Münster eine wichtige Tradition in der Adventszeit: das Quempas-Singen. Der Ablauf dieses weihnachtlichen Wechselgesangs geht zurück bis ins 16./17. Jahrhundert. Dieser Konzerttermin im Dezember ist aber nur einer von vielen, denn das Repertoire des Chors reicht von barocken Oratorien über großbesetzte Chorwerke der Romantik bis hin zur Musik des 20. Jahrhunderts.  2020 ist Beethoven-Jahr.

Mit welchem Werk würdigt der Chor den 250. Geburtstag des Komponisten?

Christus am ÖlbergeMesse in C-DurMissa solemnis

Diese Angaben benötigen wir, damit wir die oder den Gewinner(-in) benachrichtigen können:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Postleitzahl (Pflichtfeld)

Fertig, jetzt nur noch unsere Datenschutzbedingungen bestätigen und absenden:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir hier eingegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten dabei ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nach erfolgter Bearbeitung wieder gelöscht werden.

Menü