02. Dezember

Das Kultstück geht in die nächste Runde: In Münster gehört „Der Messias“ vom Transittheater zur Weihnachtszeit wie Glühwein, Zimtstern oder Lebkuchen. In Patrick Barlowes Chaos-Komödie müssen Theaterdirektor Theo, Tollpatsch Bernhard und Operndiva Frau Timm in alle Rollen eines Krippenspiels schlüpfen. Heraus kommt eine Pannen-Performance biblischen Ausmaßes.

Wie viele Jahre spielt das Transittheater nun „Der Messias” mit der gleichen Besetzung zur Adventszeit im Theater im Pumpenhaus?

Die richtige Antwort: 31 Jahre.

Wir gratulieren den Gewinner*innen Renate Kruse, Ruth Rauschel und Viktor Egen, die sich über je zwei Gutscheine für eine Aufführung im Pumpenhaus freuen können. Und wir danken dem Theater im Pumpenhaus für die wie immer prompte und großzügige Unterstützung unseres Kalenders!

Menü